Wellness- und Privatangebote

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag!
Neben ärztlich verordneten Therapien finden Sie hier wohltuhende Angebote rund um das Thema Entspannung von Körper, Geist und Seele.

Für spezielle Anfragen stehen wir Ihnen wie immer gern persönlich zur Verfügung.

Hot-Stone-Massagen » mehr erfahren

Hot-Stone-Massagen

Seit 200 vor Chr. wird die Massage mit heißen Steinen für die Regeneration und Entspannung genutzt. Dabei dringt die Wärme tief in den Körper ein und löst Verspannungen der Muskeln, stimuliert die Blutzirkulation und verbessert damit die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff, was wiederum den Abtransport von Schlacken fördert.

Bei dieser speziellen Massage kommen Geist und Seele mit kreisenden und reibenden Bewegungen zur Ruhe, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Wohlriechende ätherische Öle verwöhnen dabei Ihre  Sinne.

Wirkung der Warmsteinmassage

Bekannt ist die Hot-Stone-Massage für ihre tiefenwirksame und wärmeausstrahlende Wirkung bei der man perfekt entspannen kann. Typische Anwendungsgebiete sind Muskelverspannungen, der Einsatz nach Burn-Out Syndromen zum körperlichen Wohlbefinden, bei Störungen des seelischen Gleichgewichtes oder zur Stärkung und Aktivierung körpereigener Abwehrkräfte.

Weitere wichtige Wirkungsweisen

  • Tiefenentspannung
  • Vorsorge bei Erkältungen
  • Linderung von Stress und Abgeschlagenheit
  • Förderung von Entschlackung und Entgiftung des Körpers
  • Linderung von Schlafproblemen
  • Linderung von Kreislaufproblemen

Wohlfühlmassagen » mehr erfahren

Wohlfühlmassagen

Wenn Sie sich müde, verspannt oder gestresst fühlen, dann gönnen Sie sich doch eine Wohlfühlmassage in unserer Praxis. Körper und Seele können sich hierbei hervorragend entspannen.

Last Minute Wohlfühlmassagen » mehr erfahren

Sie haben den spontanen Wunsch nach Entspannung? Sollten bei uns taggleich freie Termine vorhanden sein, haben sie in unserer Praxis die Möglichkeit auf vergünstigte Wohlfühlmassagen.

Migräne-Relaxation » mehr erfahren

Migräne-Relaxation

Seit vielen Jahren bin ich Mitglied in der Migräne – Liga e. V. Ich habe mir das Ziel gesetzt, durch physiotherapeutische Behandlungstechniken Betroffenen zu helfen und den Verein durch meine aktive Mitarbeit zu unterstützen.

Jeder Patient erlebt seine Migräne individuell, jede Migräne kann andere Ursachen haben. Für den betroffenen Patienten muss deshalb gemeinsam mit ihm die individuell richtige Therapieform durch den Physiotherapeuten ermittelt und anschließend angewandt werden.

Auch wenn Sie sich bei einem akuten Migräneanfall lieber nach Ruhe und Zurückgezogenheit sehnen, versuchen Sie doch mal, den Termin in unserer Physiotherapiepraxis der Medikamenteneinnahme zur Schmerzlinderung vorzuziehen.

Kinesio-Taping » mehr erfahren

Kinesio-Taping

„Kinesio-Tape“ („kinesis“ = griechisch für Bewegung)

Das Kinesio-Tape (Kinesio-Taping) ist eine alternative Therapiemethode zur Linderung schmerzhaften Erkrankungen des Muskel-, Sehnen- oder Skelettapparates.

Entwickelt wurde dieses hochelastische, atmungsaktive und hautfreundliche Pflaster von dem japanischen Chiropraktiker Kenzo Kase vor rund 30 Jahren. Das auf Baumwollbasis hergestelltes Tape verfügt über Elastizitätseigenschaften ähnlich der menschlichen Haut. Es dehnt sich aus und zieht sich wieder zusammen, ohne die eigene Bewegungsfreiheit einzuschränken. Durch das elastische Tape wird die Haut bei jeder Bewegung sanft angehoben und massiert. Lymph- und Blutfluss werden so angeregt. Entzündungen können schneller abklingen, weil Druck und somit auch der Schmerz nachlässt und das meist schon unmittelbar nach dem Tapen.

Kinesio-Taping kann also einen positiven Einfluss auf die Muskelfunktion, das Lymphsystem und die Gelenkfunktion haben. Wobei die zusätzliche Stimulierung von Rezeptoren eine Funktionsverbesserung der Gelenke und Regulierung der Muskelspannung bewirken kann. Kinesio-Taping beinhaltet dabei keine Wirkstoffe, wie z.B. Arzneien und beeinträchtigt somit auch nicht homöopathische oder medikamentöse Behandlungen. Taping dient als Ergänzung anderer Behandlungstechniken, wie Krankengymnastik, manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainage oder Massage.

Die Behandlung selbst erfolgt direkt auf die Haut. Hier werden etwa fünf Zentimeter breite, elastische Klebebänder auf den zu therapierenden Bereich geklebt. Dort bleiben die Tapes zwischen ein paar Tagen bis zu zwei Wochen. Es ist wichtig das Tape exakt passend zum Verlauf der zu unterstützenden Muskeln und Sehnen zu kleben, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Vorteile des Kinesio Tapes

Schonhaltungen und Folgeprobleme wie Verspannungen können vermieden werden, weil der Schmerz oft sofort nachlässt.

Anwendung:

Bei allen muskulären Beschwerden wie Muskelzerrungen, Muskelfaserrissen, Verhärtungen oder Überdehnungen, aber auch nach Verletzungen oder Operationen z.B. an Rücken, Arm oder Knie.

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten im Gegensatz zu den meisten Privatkassen diese Leistung nicht.

Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen und Terminen für eine Kinesio-Tape Behandlung.

Firmenbetreuung » mehr erfahren

Mit dem Jahressteuergesetz 2009 wurde der §3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz eingeführt. Unternehmen können ihren Beschäftigten einkommenssteuerfrei Maßnahmen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes (Präventionskurse) oder der betrieblichen Gesundheitsförderung bis zu einem Betrag von 500 Euro jährlich pro Arbeitnehmerin und Arbeitnehmer anbieten. Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern entsprechende Gesundheitsleistungen anbieten, müssen diese somit nicht mehr als sogenannten "geldwerten Vorteil" mit Steuern und Sozialabgaben belegen.

Wir bieten Ihnen eine individuelle Firmenbetreuung an und stehen bei Fragen zu diesem Thema beratend zur Seite.

Ansprechpartner

Frau Martina Krug

Therapiezeiten

Auf Grund der aktuellen Lage und zu Ihrer Sicherheit finden zurzeit Therapien nur nach Vereinbarung statt.